Usertreff – 7 Tipps, wie man einen Pornostar trifft

userfick

Bis vor einiger Zeit war an einen Usertreff noch nicht zu denken. Es gab eine überschaubare Anzahl von Pornoproduktionsfirmen, bei denen die Pornostars unter Vertrag standen.  Die Auftritte von Gina Wild, Vivian Schmitt und Co. waren fest vertraglich geregelt, so dass allein die Firmen um die Vermarktung ihrer Erotikstars gekümmert haben.

Für die Fans hatte das folgende Auswirkungen: Es gab natürlich regelmäßig hochwertige Pornofilme, doch war es verdammt schwer, an seine Lieblingsdarstellerin einmal persönlich ranzukommen. Häufig war dies nur auf Erotikmessen realisierbar und dort auch nur in Form einer Autogrammstunde. Vielmehr war einfach nicht und drin und auch nicht vorgesehen.

 
Der Usertreff

userfick
Tight-Tini

Mit der Digitalisierung der Pornoindustrie hat sich in Deutschland einiges verändert. Es ist heutzutage durchaus möglich und üblich, eine Pornodarstellerin live zu treffen und intim mit ihr zu werden. Das Stichwort heißt „USERTREFF“. Die Grenze zwischen Profi- und Amateurdarstellerinnen ist heutzutage fließend und viele Girls geben ihren Fans die Chance auf einen Usertreff. Das heißt sie suchen Drehpartner für die Produktion eines kleinen Videos. Keine Angst: Aus Insiderkreisen wissen wir, dass auch Treffen möglich sind, bei der die Kamera ausgeschaltet bleiben, oder Dein Gesicht nicht gezeigt wird.

Wie Du es hinbekommt, Dir diesen Traum zu erfüllen, wollen wir in den folgenden 7 Tipps erklären. Doch noch eine Sache vorweg. Da Du es hier mit Pornodarstellerinnen zu tun hast, wird es den Erstkonktakt niemals komplett kostenlos geben. Sei also bereit, ein paar Euro zu investieren. Wir wissen, dass es sich lohnt :-):

Jetzt zu den 7 Tipps, wie Du Dein Traumgirl triffst:

 

 
1. Deine Einstellung

Wie bereits erwähnt, verabschiede Dich von dem Gedanken, dass Du eine Pornodarstellerin kostenlos ins Bett bekommst. Diese Frauen sind zwar keine Prostituierten, aber sie sind trotzdem Profis. Wenn Du nicht gerade Brad Pitt heißt, wird es sehr schwer werden, einfach so an sie heranzukommen. Du musst bereit sein, ein paar Euro für dieses Abenteuer zu investieren.

 

 
2. Auswahl der Pornodarstellerin

usertreff

Die rößte Auswahl an Profi- und Amateurdarstellerinnen im deutschsprachigen Bereich findest Du auf der Seite:

www.mydirtyhobby.com

Du kannst dort unangemeldet in einer riesigen Datenbank Dein Traumgirl für ein Usertreffen heraussuchen.

Nach einer Anmeldung und einer Mindestaufladung von 5,- € (kein Abo) kannst Du Dir dann die unzensierten Bilder und Videos der angebeteten als Vorschau ansehen.

Bei der Suche nach dem Girl sind ein paar Dinge für Deinen Erfolg entscheidend:

  1. Das Pornogirl sollte in seiner Videothek bereits Videos von Usertreffs veröffentlicht haben. Je mehr, desto besser.
  2. Es ist verlockend, sich gleich auf die Top Amateure, wie Vivian Schmitt, Lexy Roxx oder Aische Pervers zu stürzen. Doch je bekannter eine Darstellerin ist, desto geringer ist die Chance sie zu treffen. Bedenke Angebot und Nachfrage! Schnapp Dir lieber eine nicht so bekannte Pornodarstellerin. Nutze die Videosuche und suche nach Suchbegriffen wie: Usertreff, Usertreffen, Userfick, User usw.
  3. Achte darauf, dass die letzten Videos Deines Zielgirls nicht schon Jahre her sind.
  4. Wie weit bist Du bereit zu fahren? Achte auf den Standort Deiner Angebeteten.

 
3. Kontakt herstellen

Hast Du das Ziel Deiner feuchten Träume gefunden, geht es jetzt darum, Sie auf Dich aufmerksam zu machen. Mach Dir dabei bewusst, dass ein erfolgreiches Pornogirl bei mydirtyhobby hunderte von Nachrichten pro Tag erhält, die wahrscheinlich alle so aussehen:

Hi,
lass mal treffen!

Meinst Du sie wird darauf reagierten ?

Du wirst aus der Masse herausstechen müssen, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen.
Und Du wirst an diesem Punkt unvermeidbar etwas Geld ausgeben müssen.

Kaufe ein paar ihrer Videos und bewerte sie gut.
Kommentiere ihre Bilder und Videos einfallsreich.
Schreibe etwas mit Humor, sodass sie auf Dich aufmerksam wird.
Schreibe regelmäßig in ihr Gästebuch und reagiere auf ihre Blogbeiträge.
Werde ihr bester Fan, ohne dabei verzweifelt oder wie ein Stalker zu wirken.

 
4. Biete ihr etwas einzigartiges

Stelle Dir die Frage, warum Sie unbedingt Dich als Drehpartner haben muss. Körperlichkeiten werden sie mit Sicherheit nicht mehr beendrucken, denn sie hat wahrscheinlich schon alles gesehen und gespürt, was es so gibt.
Hast Du vielleicht eine schöne Wohnung oder einen anderen Ort, der sich für einen Dreh anbieten würde? Könntest Du es Dir leisten, mit ihr einen kurzen Urlaubstrip zu unternehmen? Hast Du besondere Konstüme? Es gibt unzählige Dinge, die Dich für sie interessant machen könnten.

 

 
5. Frag Sie!

usertreff
Dieser Tipp ist so simpel, wie wirkungsvoll. Stell Ihr die Frage, was man tun muss, um mit Ihr einen Usertreff zu bekommen.

 
6. Setze auf mehrere Pferde!

usertreff
Suche Dir noch andere Erotiksternchen heraus, bei denen Du auf die gleiche Weise verfährst. Dies hat mehrere Vorteile.

  1. Je mehr Felder du beackerst, desto höher die Ernte.
  2. Die Frauen tauschen sich durchaus untereinander aus und fragen bei ihren Kolleginnen, ob sie schon Erfahrungen mit einem potentiellen Kandidaten für ein Usertreffen haben. Bist Du bereits bei mehreren Erotikgirls bekannt, steigert das Deine Chancen rapide!
  3. Vor einem Treffen fragen Dich die Frauen auch, ob Du soetwas schonmal gemacht hast und mit wem. Wenn Du auf ein anderes Girl verweisen kannst, steigert das Ihr Vertrauen in Dich.

 

 
7. Geduld und Glaube

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Wenn Du erwartest, dass Du von heute auf morgen ein geiles Treffen mit einer Erotikdarstellerin ausmachen kannst, dann spar die lieber die Mühe. Das ganze Vorhaben ist ein Prozess an dessen Ende eine tolle Belohnung wartet. Wenn Du das erste Treffen hinter Dir hast, ist natürlich nicht Schluss. Im Gegenteil, dann fängt der Spaß erst richtig an.

Beachte alle Tipps, die wir Dir hier gegeben haben und Deine Chancen werden erheblich steigen, einen Usertreff mit einer echten Pornodarstellerin zu erleben. Wir wissen aus Erfahrung, dass es klappen kann 😉

Leg jetzt los!

Viel Erfolg!


Wenn Du immer der erste sein willst, der heiße Infos über neue Möglichkeiten für Usertreffs und regelmäßig eine Liste von Amateurdarstellerinnen erhalten willst, die einen Usertreff anbieten, dann trage Dich jetzt für unseren Newsletter ein!

4 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Artikel. Ich bin schon eine Weile bei mydirtyhobby angemeldet, aber hab das noch nie in Erwägung gezogen. Ich sehe aber, dass sich bei den Damen die Usertreff Videos häufen. Ist das vielleicht für die auch eine Art an kostenlose Darsteller zu kommen? Ich werde demnächst mal etwas aktiver sein und das auch versuchen. Favoritinnen habe ich schon und Eure Tipps probiere ich mal aus.

  2. ich habe selbst zwar noch kein glück gehabt, aber ein kollege trifft sich mittlerweile regelmäßig mit einer von mydirtyhobby. er ist jetzt quasi ihr auftragsstecher, denn er wohnt gleich um die ecke. die videos nennt sie auch nicht mehr usertreff, sondern listet sie ganz normal. geld bekommt er auch nicht von ihr, aber ihm reicht wohl der spaß 🙂 irgendwie witzig zu sehen, das jemand den man kennt hobbymäßig pornos dreht.

  3. Tipp 8
    Ansprüche runterschrauben! Wenn ich manchmal bei mdh lese, wie sich die Männer an die ultra heissen erste Liga Schlampen ranmachen…
    Mann, Mann, Mann
    Bei den nicht ganz so perfekten Models ist die Chance viiiiiiieeell größer, zum Stich zu kommen.

  4. Gibt es eigentlich auch Damen, die sowohl bei My Dirty Hobby, als auch ganz offiziell auf einem der Hurenportale zu finden sind? Ist ja gar nicht schlecht, wenn man sich vorm Besuch einer Dame kurz mal auf MDH über sie „informieren“ kann. Das Geld, was man dann vielleicht bei MDH für ein Video ausgibt, kann man dann auch als Investition sehen 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*